Border Collie Homepage
"little Shepherds of green valley"

Die Eltern des D-Wurfes sind:




Papa der Welpen:

Teddy of Blue Bay Mauritius

Mama der Welpen:

Rieke von der Nordwolle


Tag der Geburt: 20.06.2005

Wurfstärke: 8

Rüden: 3 (2 schwarz-weiß und einer tricolor)

Hündinnen: 5 (davon drei schwarz-weiß und 2 tricolor)


Pedigree

produced by: http://www.anadune.com/


Also, ich mochte mich schon seit einigen Tagen nicht mehr bewegen, habe nur noch rumgelegen, mein dicker Bauch hat mir echt zu schaffen gemacht.... ich habe mich nur noch unwohl gefühlt und immer wärmer wurde es auch noch, so daß die Hitze mir auch noch zu schaffen machte. Angie hatte es ja gut, die hat im Samstag, den 18.06. ja schon ihre Welpies bekommen und wieder einen dünnen Bauch, aber ich armes Mädel...... und so habe ich mich dann durch die letzten Tage geschleppt und am liebsten auf den Fliesen gelegen, so auch am Montag, dem 20.06., fressen mochte ich auch schon nicht mehr....und wenn ich keinen Hunger habe, dann wissen meine Zweibeiner schon was los ist...... und so habe ich mich am Montag durch den Tag gehechelt und dann beschlossen, daß es am Abend (zwei Tage vor dem Termin) nicht mehr auszuhalten sei und bin in meine Wurfkiste geklettert und los ging's. Meine Welpies kamen dann zwischen 20.07 Uhr und 23.29 Uhr. Es kamen 8 kleine Borderbabys aus mir gekrabbelt, die gewichtsmäßig zwischen 274 g und 370 g schwer waren. Es sind  5 Mädels (3 schwarz-weißes und 2 tricolor) und 3 Jungens (2 schwarz-weiß und einer tricolor) und auch bei meinen kleinen sagten unsere Zweibeiner, daß sie alle wunderschön gezeichnet sind:-)) Genaueres zu den Welpies, sowie zu jedem Bilder, werden hier morgen zu sehen sein, damit sich auch jeder vorstellen kann, wie sie aussehen. Meine Zweibeiner waren auch dieses Mal von mir begeistert, aber ich tu ja auch was ich kann und daß ich meine Welpies gut versorgen kann, daß wissen sie ja schon:-)) Ich war nach der Geburt ersmtal ein wenig kaputt, denn bei der Hitze, die wir am Montag hatten, war es doppelt anstrengend, aber nun geht es mir wieder super. Meine kleine Rasselbande ist putzmunter und fidel und meine Zweibeiner können sich jetzt auf jeder Seite des Schlafzimmers kaum sattsehen, denn Angie und ihre Welpies sind ja auch dort:-)) Dies kleine Luder wollte doch schon Welpies tauschen........dachte wohl da käme sie so mit durch und ich könnte mich um alles kümmern, aber neee, sowas gibt es nicht:-)) Angies Welpies könnt Ihr übrigens unter C-Wurf sehen.