Border Collie Homepage
"little Shepherds of green valley"

Die Eltern des E-Wurfes sind:



Papa der Welpen:

Teddy of Blue Bay Mauritius

Mama der Welpen:

Bonnie-Mouse little Shepherds of green valley "Mistie"


Tag der Geburt: 12.03.2006

Wurfstärke: 6

Rüden: 1 (tricolor)

Hündinnen: 5 (tricolor)


Pedigree

produced by: http://www.anadune.com/


Nachdem ich am Freitag schon sehr unruhig wurde, haben Herrchen und Frauchen mich schon sehr genau beobachtet, aber es war noch nicht so weit. Am Samstag war ich dann noch unruhiger und mir schmeckte mein Futter nicht mehr, was ja wohl verständlich war....bei so einem dicken Bauch und so dicht bevorstehender Geburt meiner Welpen, aber sie ließen auch am Samstag auf sich warten und auch in der Nacht von Samstag auf Sonntag tat sich nichts, außer daß ich dauernd durch die Gegend lief....Frauchen meine Nase ins Gesicht streckte, um zu gucken ob sie auch ein Auge auf mich hat und ich nicht schlafen konnte. Am Sonntag war ich dann eigentlich schon nur noch kaputt vom nicht schlafen und durch die Gegend laufen und so legte ich mich dann erstmal hin und habe ne ordentliche Runde geschlafen und Kraft getankt für das was da kommen sollte und dann Sonntagabend um 21.35 Uhr begann es dann, die Presswehen setzten ein, aber irgendwie klappte noch nichts....es dauerte dann bis 22.20 Uhr bis endlich mein erstes kleines Mädel auf die Welt kam und dann ging es weiter bis um 0.28 Uhr mein fünftes Welpie da war und ich mich genüßlich zurücklehnte und meine Zweibeiner dachten, daß es das jetzt gewesen wäre.....sie haben dann meine Wurfkiste gereinigt und mir und meinen Welpies alles schön gemacht und ich habe mich dankend hingelegt und meine kleine Schar nuckeln lassen....aber ich wäre nicht Muttern's Tochter, wenn das alles so geblieben wäre......denn um 2.00 Uhr weckte ich dann schmatzend Frauchen, die eh eigentlich immer noch ein Auge auf mich hatte und die weckte dann Herrchen, denn zu dieser Zeit hatte ich mir überlegt, daß meine Mogelpackung nun auch raus könnte und so kam um diese Zeit mein schwerstes Mädchen auf die Welt, tja auch ich bin immer für Überraschungen gut:-)) und so mußten meine Zweibeiner nochmal alles saubermachen und dann konnte ich mich auch vollkommen entspannt zurücklehnen und mich an meinen Welpies erfreuen und von den Strapazen erholen.....



Mein erstes kleines Welpielein, hach habe ich das lieb:-)) und bin ich kaputt.....

Jetzt habe ich es hinter mir und erholt bin ich auch schon ganz gut:-)) und ich kann meine eigenen Kleinen betüddeln, was ich ja auch gerne und mit wachsender Begeisterung mache....